Von Montag, 09. März, bis Freitag, 20. März 2020, finden an der Musikschule der Stadt Telgte die diesjährigen Jahresvorspiele statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der Musikschule, die länger als ein Jahr auf ihrem Instrument Unterricht haben, stellen sich im Haus der Musik und der Marienschule den offenen Ohren der Lehrerinnen und Lehrer.

Diese Jahresvorspiele sind öffentlich. Eltern und Kinder, die sich für ein Angebot der Musikschule interessieren bietet sich die Möglichkeit, die Instrumente zu erleben und die Lehrer und Lehrerinnen der Musikschule kennenzulernen. Zwischen den einzelnen Vorspielen gibt es auch die Gelegenheit zum Gespräch und Beratung mit den zuständigen Fachlehrern/innen.

Aus dem Zeitplan, der auch im Tageskalender und der Homepage des Fördervereins Fidelio und der Homepage der Stadt Telgte veröffentlicht wird, wird ersichtlich, wann welche Instrumente zu hören sind.

Alle Interessenten finden sich bitte pünktlich zur angegebenen Anfangszeit ein. Nach Beginn des jeweiligen Vorspiels ist kein Einlass mehr möglich.

Aktuell 13.03.2020:

An alle Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule,
an alle Familien und Schülerinnen und Schüler der Musikschule,
an den Pro-Chor 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

Hallo Pro-Chor 2020,

das schreibt unser Bürgermeister:

nachdem die Landesregierung entschieden hat, ab Montag die Kitas und Schulen zu schließen, habe ich in Absprache mit dem Leiter der Musikschule, Gregor Stewing, entschieden, auch den Unterricht und die Veranstaltungen, Konzerte, Jahresvorspiele, Chor- und sonstige Proben der Musikschule der Stadt Telgte zunächst bis auf Weiteres abzusagen. Die Lehrkräfte und die Erziehungsberechtigten sowie weitere Verteiler werden von Herrn Stewing kurzfristig informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Pieper

An alle Betroffenen,

diese Regelung gilt ab Montag, 16. März 2020.

Über das weitere Vorgehen werde ich Sie/Euch rechtzeitig informieren.

Ich wünsche uns allen, dass wir diesen Corona-Virus unbeschadet überstehen.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Gregor Stewing

Stadt Telgte
Fachbereich „Bildung, Familie, Generationen, Kultur“
Baßfeld 4-6
48291 Telgte