Hinweise und Ankündigungen zu aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen rund um die Musikschule

Terminkalender

Veranstaltungsberichte

Bildergalerie


Die „Sing- und Musizier-AGs“ der Musikschule der Stadt Telgte bieten vielen Schüler*innen einen Einstieg in die Welt der Musik und Instrumente. Vor Ort in der Grundschule musizieren die Kinder einmal pro Woche nach dem schulischen Unterricht gemeinsam in einer Gruppe.

Die Ergebnisse kommen am Donnerstag, dem 27. Juni um 17.30 Uhr in einem großen gemeinsamen Konzert im Bürgerhaus zur Aufführung. Es wird gesungen, getrommelt und mit vielfältigen Perkussionsinstrumenten und Stabspielen gespielt. Zudem stehen die Blockflöte und die Gitarre bei vielen Lieder im Zentrum. Dabei werden viele schöne Lieder zu hören sein. Darunter sind bekannte und neue Lieder, leise und laute, langsame und schnelle, lustige und ernste.

Alle Interessierten sind zum Zuhören herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Unter dem Titel „Sing & Swing” bieten der Pro-Chor 2024 und die BigBand der Musikschule der Stadt Telgte unter der Leitung von Gregor Stewing und Dieter Kuhlmann Lieder und Medleys der vergangenen Chorprojekte.

Samstag, 15. Juni und Sonntag 16. Juni 2024, jeweils 19 Uhr
Sekundarschule, August-Winkhaus-Straße 4-6, Telgte

Eintritt: 5 € (Abendkasse: 10 €)

Vorverkauf: Rathaus, Zi. 207: Di – Fr 9 – 12 Uhr; Tourist-Info, Kapellenstr. 2: Mo, Di, Do & Fr 10 – 13 I 14 – 17.30 & Sa 10 – 12 Uhr

 

Von Montag, 03.06.2024 bis Freiitag, 07.06.2024 findet die Woche des offenen Unterrichts statt. In der angehängten Liste sind alle Termine und Orte aufgeführt.

Ausgewählte Solist*innen und Ensembles der Musikschule der Stadt Telgte präsentieren ein vielfältiges Programm.

Freitag, 19. April 2024, 17 & 19 Uhr Bürgerhaus Telgte

Eintritt frei. Wir freuen uns auf viele Zuhörer*innen!

Am Mittwoch, dem 17. Januar 2024 beginnt die nächste Probenphase des Seniorenchores „ConTakte“ der Musikschule der Stadt Telgte. Die Probenphase erstreckt sich, wie immer, über 10 Termine. Die Proben finden mittwochs von 15.30 bis 17 Uhr im Veranstaltungsraum des Wohnstifts St. Clemens in der Clemensstr. 1. statt.

Unter der bewährten Anleitung von Silke Walkling steht die Freude am gemeinsamen Singen und an den vertrauten und neuen Liedern im Mittelpunkt der gemeinsamen Treffen. Neue Mitsängerinnen und -sänger sind herzlich willkommen. Wer mitmachen möchte, kommt einfach zur ersten Probe am 17.1.24. Dort kann auch die Teilnahmegebühr in Höhe von 30 € für die gesamte Probenphase bezahlt werden.

Informationen zum Seniorenchor oder den weiteren Angeboten der Musikschule sind unter 02504/13266 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.