Hinweise und Ankündigungen zu aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen rund um die Musikschule

Terminkalender

Veranstaltungsberichte

Bildergalerie


An

  • die Kinder und Familien von Glöckchenklang (diese Kinder haben leider noch keinen Unterricht gehabt)
  • die Kinder des 2. Jahrgangs der Musikalischen Früherziehung (diese Kinder hatten schon im Jahr 2020 Unterricht)
  • die für das Jahr 2021 neuangemeldeten Kinder
    • der Musikalischen Früherziehung,
    • der Musikalischen Grundausbildung
    • der Sing- und Musizier-AGen
    (diese Kinder haben leider noch keinen Unterricht gehabt)
  • an die Chöre (Kinderchöre, Hauptchor, Seniorenchor ConTakte)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

viel Unruhe hat uns in der letzten Zeit wegen der Corona-Pandemie im privaten, schulischen und beruflichen Umfeld begleitet.

Vier Wochen vor den Sommerferien entspannt sich mit sinkenden Infektionszahlen die Lage und auch an der Musikschule sind – mit den bekannten Hygienemaßnahmen – viele Angebote wieder möglich.

Die oben genannten Angebote sollen aber erst nach den Sommerferien starten. Die zeitliche Nähe zu den Sommerferien und die durch die Hygienevorschriften angespannte Raumsituation in den Grundschulen und anderen Unterrichtsstätten sind die wichtigsten Gründe für meine Entscheidung.

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu diesem Schreiben haben.

Am Ende der Sommerferien melde ich mich wieder bei Ihnen!

Bis dahin wünsche ich allen eine gute Zeit!

Herzliche Grüße

i.A. Gregor Stewing und das Lehrer*innen-Team der Musikschule

Hallo zusammen,

im Anhang schicke ich eine Pressemitteilung vom „Verband deutscher Musikschulen“!

Herzliche Grüße

Gregor Stewing

Hallo,

die Inzidenzwerte fallen und liegen im Kreis Warendorf seit Tagen deutlich unter 165.

Damit können wir ab ab Montag, 10. Mai wieder vor Ort unterrichten.

Ich gehe davon aus, dass dieser Zustand über das Wochenende konstant bleibt. Sollte sich grundlegend etwas ändern, melde ich mich natürlich.

Ab Montag, 10. Mai, gilt damit:

  • Alle schulpflichtigen Schüler*innen im Alter von 06-18/19 Jahren können unterrichtet werden.
  • Für diese Altersgruppe ist auch Gruppenunterricht bis zu 5 Personen (einschließlich Lehrer*in) erlaubt.
  • Erwachsene können Einzelunterricht leider nur im Freien oder als Fernunterricht bekommen.
  • Ensembleunterricht (ab fünf Personen) ist weiterhin nicht erlaubt.
  • Im Einvernehmen mit den Schüler*innen ist auch Fernunterricht weiterhin möglich!

Ich hoffe, die jetzige Situation bleibt über längere Zeit stabil.

Bitte bei Fragen melden.

Ich wünsche mit herzlichen Grüßen ein schönes Wochenende!

Gregor Stewing

Hallo zusammen,

ich wünsche allen einen schönen 1. Mai!

In der nächsten Woche bleiben wir im Fernunterricht. Die Entscheidung gilt wieder nur für eine Woche. Die Zahlen im Kreis Warendorf fallen und aktuell liegt der Wert bei 145,3.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie zu dieser Nachricht Fragen haben.

Herzliche Grüße

Gregor Stewing

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

die aktuellen und möglicherweise die zukünftigen Corona-Schutzverordnungen verlangen von uns allen viel Flexibilität in der Organisation und Durchführung der Wechsel von Präsenz- und Fernunterricht.

Für diejenigen, die nur den Präsenzunterricht wahrnehmen können fällt der Unterricht leider immer wieder mal aus. Für diesen ausgefallenen Unterricht wird es eine Erstattung der Gebühren geben.

Bitte lesen Sie in der angehängten Datei weiter! Danke!

Herzliche Grüße

Gregor Stewing