Aktivitäten

Hier werden regelmäßig aktuelle Aktivitäten von Fidelio zur Unterstützung der Musikschule vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie in den jährlichen Mitgliederinformationen. Besondere Berichte zu einzelnen Aktivitäten erreichen Sie über die Stichwortsuche.

Förderung der Musikschule

Kosten wurden übernommen für:

  • Reparaturen und Ergänzungen des Schlagzeuginventars der Musikschule,
  • einen neuen Gitarrenverstärker,
  • die Reparatur eines Mischpults und Verstärkers.

Für die Konzerte „Junge Talente” stiftete Fidelio die verliehenen Preise.

2 Auftritte oder sonstige Ereignisse wurden fotografisch dokumentiert.

Das Projekt „Anschaffung von Schallschutz-Vorhängen für das Haus der Musik” pausiert aus den bereits geschilderten Gründen weiter.

Förderung von Musikschülern

Im dritten Trimester wurden vier Musikschüler durch ein Stipendium gefördert.

Förderung der Musikschule

Kosten wurden übernommen für:

  • Noten für die BigBand Telgte und die Junior-Bigband.
  • Das Stimmen mehrerer Klaviere.
  • Sachkosten bei Auftritten der BigBand Telgte, der Junior-Bigband und der Streicherkreises.

Vier Auftritte oder sonstige Ereignisse wurden fotografisch dokumentiert.

Das Projekt „Anschaffung von Schallschutz-Vorhängen für das Haus der Musik” pausiert aus den bereits geschilderten Gründen weiter.

Förderung von Musikschülern

Im zweiten Trimester wurden vier Musikschüler durch ein Stipendium gefördert.

Förderung der Musikschule:

Fidelio war am „Tag der offenen Tür” der Musikschule am 24.04.2016 präsent.

Kosten wurden übernommen für:

  • Die Preise für die „Probenkönige”.
  • Sachkosten beim Konzert der BigBand Telgte.

Die Restbestände der Jubiläums-Poloshirts stehen den SuM-AGen zur freien Verfügung.

Zwei Auftritte oder sonstige Ereignisse wurden fotografisch dokumentiert.

Das Projekt „Anschaffung von Schallschutz-Vorhängen für das Haus der Musik” pausiert aus den bereits geschilderten Gründen weiter.

Förderung von Musikschülern

Im ersten Trimester wurden vier Musikschüler durch ein Stipendium gefördert.

Förderung der Musikschule:

Aufgrund der Überlegungen, das Haus der Musik eventuell für die Unterbringung von Flüchtlingen heranzuziehen, hatte sich der Fidelio-Vorstand Anfang November an die Ratsfraktionen gewandt und auf die zu erwartenden Konsequenzen für die Musikschule hingewiesen. Wir freuen uns, dass der Rat der Stadt Telgte diese Hinweise aufgenommen hat und letztendlich in seiner Sitzung am 10.12.2015 eine für die Musikschule positive Entscheidung traf.

Kosten wurden übernommen für:

  • die Reparatur eines Klaviers,
  • die Reparatur eines Saxophons,
  • die Reparatur einer Trompete,
  • die Reparatur eines Bassverstärkers.

Für die Konzerte „Junge Talente” stiftete Fidelio die verliehenen Preise.

Zwei Auftritte oder sonstige Ereignisse wurden fotografisch dokumentiert.

Das Projekt "Anschaffung von Schallschutz-Vorhängen für das Haus der Musik" musste wegen der Diskussionen um das Haus der Musik  vorübergehend ausgesetzt werden und wird voraussichtlich im neuen Jahr weitergeführt.

Förderung von Musikschülern:

Im dritten Trimester wurden vier Musikschüler durch ein Stipendium gefördert.

Förderung der Musikschule:

Fidelio war, wie den vergangenen Jahren, bei den Pro-Chor-Konzerten präsent.

Für verschiedene Auftritte der Junior Big Band, der BigBand Telgte und des Streicherkreises wurden Kosten übernommen.

Die Anschaffung von Schallschutz-Vorhängen für das Haus der Musik wurde vorbereitet (Angebotseinholung, Ausmessen  usw.) Die endgültige Umsetzung ist in Abstimmung mit der Stadt Telgte für den Herbst vorgesehen.

Fünf Auftritte oder sonstige Ereignisse wurden fotografisch dokumentiert.

Förderung von Musikschülern

Im zweiten Trimester wurden sieben Musikschüler durch ein Stipendium gefördert.